Author Archives: Walter Wellisch

Juniorenfussball beim FC Obernzell-Erlau

Spendenübergabe durch Sparkasse Passau

Kreisklasse 2018/2019

Spende für Mannschaftskasse G-Jugend

Wir, die G-Jugend des FC Obernzell-Erlau bedanken uns bei den Donautal-Löwen Obernzell für die Spende in die Mannschaftskasse.

Die Donautal-Löwen haben uns im Zuge der Cold Water Challenge 2018 als Begünstigte ausgewählt, worüber wir uns sehr freuen.

Zur Übergabe waren der Vorstand Rudi Fehrer und der Kassier Frank Magerl auf dem Obernzeller Sportplatz anwesend.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinten von links: Frank Magerl, Martin Kronawitter, Rudi Fehrer, Andreas Killesreiter

Mitte von links: Maxi Rauscher, Kilian Christoph, Josef Kronawitter, Emma Hofmann,

Vorne von links: Sebastian Donaubauer, Tom Schindhelm, Leonhard Leidl, David Killesreiter,

Luca Schmid

E-Jugend beim Hallenturnier des SV Wildenranna erfolgreich

Unsere E-Jugend siegte beim Hallenturnier des SV Wildenranna. 6 Siege und 22:2 Tore war die stolze Bilanz unserer Jungs. Die Teilnehmer des Turniers waren der FC Sturm Hauzenberg, Neukirchen vorm Wald, SV Untergriesbach und der SV Kropfmühl. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg !!

Vorbereitungsspiele Frühjahr und erstes Pflichtspiel 2018

Spiele gegen Haag, Oberdiendorf auf Kunstrasen in Hauzenberg.

Spiel gegen Eging auf Kunstrasen in Thyrnau.

Spiele gegen Neustift und Jandelsbrunn jeweils in Neustift und Jandelsbrunn.

Klasseneinteilung 2017/2018

Globirschtn siegen bei internationalen Kleinfeldturnier in Neustift/ Oberösterreich

Die aus Spielern vom FC Obernzell-Erlau und dem TSV Nottau bestehende

Mannschaft holte den Sieg beim international besetzten Turnier in Neustift.

Herzlichen Glückwunsch !!

Ehrenordnung des FC Obernzell-Erlau

Ehrenordnung des FC Obernzell-Erlau e.V.

Der FC Obernzell-Erlau hat sich aufgrund des §5 Abs. 9 der Vereinssatzung vom 06.02.2009 die nachfolgende Ehrenordnung gegeben, die am 12.02.2016 von der Jahreshauptversammlung beschlossen wurde.

§ 1

Grundsatz

Der FC Obernzell-Erlau verleiht nach Maßgabe dieser Ehrenordnung an seine Mitglieder Auszeichnungen.

Auszeichnungen können auch an Nichtmitglieder verliehen werden.

§2

Auszeichnungen

Die Auszeichnung erfolgt durch die Verleihung

a) von – Urkunden
– Ehrenurkunden
– Vereinsabzeichen

b) – der Ehrenmitgliedschaft
– der Ehrenvorstandschaft

§ 3

Vereinsmitgliedschaft

Für Mitgliedschaft im Verein werden folgende Auszeichnungen verliehen:

– 10 Jahre Vereinsmitgliedschaft Urkunde
– 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft Ehrenurkunde
– 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft Ehrenurkunde + Ehrennadel
– 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft Ehrenurkunde mit Rahmen + Ehrennadel

§4

Besondere Verdienste

Geehrt werden können:

– Mitglieder für besondere Verdienste und Leistungen für den Verein oder
– Mitglieder für besondere sportliche Leistungen
– Nichtmitglieder für besondere Verdienste und Leistungen für den Verein

Der Vereinsausschuss entscheidet mit einfacher Mehrheit darüber, wer geehrt werden soll und über die Auszeichnung (§2): Vorschläge können von allen Vereinsmitgliedern eingebracht werden.

§5

Ehrenmitgliedschaft

Die Ehrenmitgliedschaft ist eine besondere Auszeichnung. Sie kann nur an Mitglieder verliehen werden.

Die Ehrenmitgliedschaft wird nach Maßgabe des § 4 an die Mitglieder verliehen.

Die Ehrenmitgliedschaft soll grundsätzlich in der Jahreshauptversammlung oder bei besonderen Anlässen erfolgen.

Die Bestimmungen des §5 (Mitgliedschaft) der dieser Ehrenordnung zugrunde liegenden Vereinssatzung in ihrer gültigen Fassung sind entsprechend anzuwenden. Die Entscheidung über die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft muss mit ¾ Mehrheit des Vereinsausschusses erfolgen. Sie kann nur auf einstimmigen Beschluss des Vereinsausschusses entzogen werden.

§6

Private Anlässe

Zur Hochzeit, zum 65., 70., 75., 80., 85., usw. erhält der Jubilar eine Karte und ein Geschenk im Rahmen der steuerlichen Zulässigkeit.

Andere Anlässe bleiben von Seiten des Vereins grundsätzlich unberücksichtigt. Bei Todesfällen obliegt es dem Vorstand, eine Totenehrung (still oder öffentlich) vorzunehmen.

§7

Inkraftsetzung

Diese Ehrenordnung tritt sofort nach dem Beschluss durch di Jahreshauptversammlung in Kraft.

Obernzell, den…12.02.2016…………..

Walter Wellisch Armin Fürst
………………………………….. ……………………………………..
1.Vorstand 2.Vorstand

Offener Brief an alle Mitglieder

Was ein Herr Niersbach kann können wir auch.
Bei uns geht es aber nicht um Korruption, Bestechung und Millionenbeträge.
Nein! Bei uns geht es um einen kleinen Verein, bei dem der Fussball im Vordergrund steht.

Es ist mir ein Bedürfnis Euch meine Gedanken über diesen kleinen Verein, wie es der FC Obernzell-Erlau ist, und dessen Zukunftspläne näher zu bringen.

Eins vorweg: Ich bin stolz, dass wir von der G-Jugend bis hin zur AH Mannschaften aufbieten können. Ich finde es auch toll, dass wir eine Damenmannschaft im Spielbetrieb haben.
Ganz besonders freut es mich, dass unsere 1.Mannschaft durchweg mit Spielern aus Erlau und Obernzell besetzt ist und durchaus nicht erfolglos unterwegs ist.

Leider ist es mittlerer Weilen auch in unseren „Niederungen“ so, daß Geld die Welt regiert.
Mit bezahlten Spielern versucht man den Erfolg zu erzwingen. Wir nicht !! Wir spielen in diesem
Konzert nicht mit und wie man sieht: Es geht!!

Die Voraussetzung dazu liegt in der Jugendarbeit, die in unserem Verein mit
keinem anderen Ausdruck als vorbildlich bezeichnet werden kann. Ich hoffe, dass sich in
diesem Bereich auch weiterhin immer wieder engagierte Leute finden, die unsere Kids
auf dem Weg zu den Senioren begleiten und sie zu guten und loyalen Spielern ausbilden.

Warum loyal? Ein Verein wie wir kann Erfolg nicht über Geld erreichen. Wir benötigen Spieler,
die mit diesem Verein verbunden sind, die sich mit diesem Verein identifizieren. Nur dann können
wir auch in Zukunft in Obernzell erfolgreichen Fussball spielen und gemeinsam mehr als das bis jetzt Erreichte im Auge behalten.

Ein Vorbild, der dies in der ganzen Zeit seiner
Fussballkarriere beherzigt hat, hat leider vor kurzem sein Karriereende bekannt gegeben.
Unser Erich Fries. Er hat uns gezeigt, dass man auch durch Vereinstreue und Identifikation
Erfolg haben kann. Dieser war sportlich gesehen „auf den Aufstieg in die Kreisklasse“ begrenzt,
war aber menschlich gesehen um ein Vielfaches höher:
Er hat wirkliche Freunde durch sein Hobby, den Fussball, gefunden.
Ich denke, dass ein paar Euro, die sich Erich mit Sicherheit auch hätte verdienen können dies nicht ausgleichen kann.

Ich hoffe sehr, dass sich unsere jungen Spieler ihn als Vorbild nehmen.

Wir sind auf einem guten Weg und darum mein Appell : Gehen wir ALLE gemeinsam weiter in der eingeschlagenen Richtung. Ich bin mir sicher, dass wir dann noch sehr viele erfolgreiche Stunden erleben werden.

Mein Herz schlägt für den FC Obernzell-Erlau und das zu 150 Prozent. Ich hoffe sehr das Eure auch !!!

Geburtstage Februar


04.02. Leidfl Leonhard
06.02. Jacobi Pierre
09.02. Korf Celina
10.02. Vogel Fabian
04.02. Leidl Leonhard
04.02. Wasner Alex
05.02. Rainer Ferdinand
06.02. Heindl Stefan
06.02. Jacobi Pierre
09.02. Kronawitter Joachim
10.02. Vogel Fabian
19.02. Töraydin Timo
09.02. Korf Celina
12.02. Müller Maximilian
16.02. Anetzberger Daniel
17.02. Wandl Hubert
18.02. Grillhösl Mariana
18.02. Grillhösl Helmut
18.02. Papp David
18.02. Schoeberichts Moritz
20.02. Schindhelm Tom
22.02. Miercejewski Philipp